innentueren-worms.de: Innentüren aus Holz, CPL-Türen, weiße Türen - Design und Funktion in Harmonie

 

Türen sind mehr als nur ein einfaches Bauelement zur Vervollständigung eines Hauses. Türen bieten zum einen räumliche Trennung und zum anderen Schutz vor äußerlichen Einflüssen.

... TÜREN halten die Wärme in kalten Tagen und stoppen die Zugluft zu jeder Zeit...

... TÜREN behüten vor neugierigen Blicken und öffnen sich willkommenen Gästen...

Mit Bedacht gewählte Türen schmiegen sich harmonisch in das Gesamtbild eines Gebäudes ein und werten Wohnung oder Haus zusätzlich auf.

Um die Wahl der geeigneten Türen für Ihr Zuhause zu erleichtern, informieren Sie sich auf innentueren-worms.de.


Welches passt zu Ihnen - Sie haben die Wahl!

Ob klassisch, modern oder individueller Lebensstil. Ob Holz, CPL oder Weißlack. Hier finden Sie die richtige Zimmertür.

Seit Jahrhunderten bewährt: Holztüren
Es gibt eine Vielzahl an Stilen, Designs und Formen – von der klassischen Kassettentür in dekorativen Altbauten bis zu schlichten Türen mit glattem Türblatt, die sich für einen modernen und sachlichen Wohnstil eignen. Die robuste und stabile Massivholztür, zahlreiche Materialkombinationen, zum Beispiel mit Glas, sowie edle Furniere und lackierte Oberflächen erfüllen nahezu alle Wünsche.

Holztüren sind ein Klassiker der Innenraumgestaltung, denn das Material verfügt über einen natürlichen und edlen Charme.


Holztüren Eiche, Buche und Ahorn für Worms

Innentüren aus Holz - die Vorteile:

  • Große Auswahl an Holzarten wie Eiche, Buche und Ahorn
  • Unterschiedliche Maserungen und Oberflächen machen Holztüren zu außergewöhnlichen Design-Elementen
  • Gemütliches Wohnen garantiert
  • Akzente durch spezielle Drückergarnituren und Beschläge
CPL-Türen, Holzdekor, Weißlack-Optik und Glasausschnitt, Dekortüren für Dresden Pirna und Bautzen

Zimmertüren aus CPL - die Vorteile:

  • Innentüren aus CPL sind pflegeleicht
  • Innentüren mit modernen Designs wie Holzdekor, Weißlack-Optik und Glasausschnitt
  • Äußerst robust, strapazierfähig und langlebig
  • Dekortüren aus CPL trotzen Flecken, Kratzern, hohen Temperaturen und Feuchtigkeit
Weisslacktür, weiße Türen für Dresden Pirna und Bautzen

Zimmertüren aus Weißlack - die Vorteile:

  • Ideal in Kombination mit ausgefallenen Wohnideen
  • Glas, Holz und farbige Akzente für die besondere Optik
  • Renovierbare Oberfläche
  • Elegantes, zeitloses und modernes Design
  • Perfekte kombinierbar mit Holzböden
  • Besondere Wohn-Akzente durch den Einsatz exklusiver Drücker und Beschläge

Zimmertüren und Innentüren für Worms - auf Maß

Altbauwohnungen haben nicht all zuselten "ganz eigene" Türmaße, die gar nicht mehr hergestellt werden. So lange Sie die Türen nicht austauschen wollen, ist das kein Problem. Doch im Zuge einer Renovierung lohnt es sich über einen Austausch nachzudenken. Denn dann brauchen Sie eine Tür nach Maß bzw. Maßtür! Die passgenaue Fertigung einer Tür, an der Sie lange Freude haben, sollten Sie natürlich absoluten Fachleuten überlassen.

Türen individuell nach Ihren Vorgaben, als Ausdruck Ihres ganz individuellen Stils: Das hat was!

So wählen Sie für Ihre Wunsch-Maßtür Ihr Lieblingsholz, setzen auf Wunsch Glas ein, geschmackvolle Türgriffe und verzieren sie etwa mit aufgesetzten Metallelementen.

Ihre neue Maßtür lassen wir exakt nach Ihren Vorgaben anfertigen. Anlieferung und fachgerechte Montage übernehmen unsere Fachhandwerker. Setzen Sie auf das Rundum-Sorglos-Paket: von Planung bis zum Einbau alles aus einer Hand von den Türenprofis für die gesamte Region Grünstadt, Frankenthal, Worms, Alzey, Ludwigshafen, Bad Dürkheim, Eisenberg, Göllheim und Kirchheimbolanden in der Pfalz.


Die Türen Hotline > > > > Rufen Sie uns an: 06359 - 4773 und 06359 - 40161 < < < < Mo - Fr: 08-12 Uhr + 13:30 - 18 Uhr | Sa: 08:30 - 12 Uhr

Wenn es eine neue Türe sein soll - dann aber bitte vom Fachmann - Warum?:

Türen Montage Beratung Service - Worms

Das Holzhandel Walter - Türen-Service-Plus für Worms:

  • Persönliche Beratung im Fachgeschäft und Baustellenberatung: Wir nehmen uns gern die Zeit für Sie und erstellen das Aufmaß vor Ort auf der Baustelle fachlich und professionell für Sie
  • Umfassender Service - von der Planung über die Lieferung, bis zum fachgerechten Einbau aller Innentüren
  • Lieferservice: Lieferung und Anlieferung von Türen, Innentüren & Haustüren in der Region Grünstadt, Frankenthal, Worms, Alzey, Ludwigshafen, Bad Dürkheim, Eisenberg, Göllheim und Kirchheimbolanden und darüber hinaus
  • Auf Wunsch Lieferung und fachgerechte Montage durch unser Team & Hand in Hand mit unseren professionellen Handwerkern aus der Region
  • Verladehilfe (unser Stapler)
  • Rücknahme-Garantie (ausgenommen Bestellware und Sonderanfertigungen)
  • Bargeldlose Zahlung

Beratung & Verkauf für Innentüren für Worms

Als Partner von innentueren-worms.de - steht Ihnen das kompetente Fachpersonal von Holzhandel Walter stets freundlich zur Verfügung. Sie haben Interesse an Laminat, Parkett & Boden, Türen & Innentüren, Fenstern, Treppen, Haustüren oder Pannelen für Wand- und Decke?

Informieren Sie sich direkt unter: www.holzhandel-walter.de

Oder besuchen Sie unseren Fachmarkt in Kindenheim rund ums Bauen, Wohnen und Leben mit Holz für die Region Worms, Grünstadt, Frankenthal, Alzey, Ludwigshafen, Bad Dürkheim, Eisenberg, Göllheim und Kirchheimbolanden in der Pfalz.

ODER

im Holzhandel Walter-designStudio Türen >>> sehen Sie in verschiedenen Raumsituationen oder in Ihrem eigenen Wohnraum viele verschiedene Innentüren zu:

Zimmertüren | Innentüren | Holztüren | CPL-Türen | weißen Türen 




Das Sortiment für Türen, Innentüren & Haustüren bei Ihrem Holzhandel Walter - dem Fachmarkt und Partner von innentueren-frankenthal.de:

Kommen Sie zum Holzhandel Walter in Kindenheim Ihrem Fachmarkt in Rheinland-Pfalz
Wir sind Ihr Fachmarkt wenn es um Zimmertüren und Holztüren, Glastüren und Schiebetüren sowie Haustüren, Sicherheitstüren mit den passenden Designbeschlägen, Türdrückern - und dem passenden Service sowie Beratung geht - für die Region Worms, Grünstadt, Frankenthal, Alzey, Ludwigshafen, Bad Dürkheim, Eisenberg, Göllheim und Kirchheimbolanden in der Pfalz.


Aus dem innentueren-worms.de-Türenratgeber:

Altersgerechter Umbau & Einbruchschutz staatlich gefördert umsetzen

Das Thema Wohnungseinbrüche bleibt brisant: Wenn die Anzahl der Straftaten seit 2016 leicht rückläufig ist, dann hat das in erster Linie mit der besseren technischen Ausstattung in vielen Wohnungen und Häusern zu tun. Und hier spielt der KfW Zuschuss 455-E eine wichtige Rolle.

2017_GI_833063564_Sicherheit_Einbruchsschutz_MS.jpg2018_GI_687042146_Fenster_Balkon_Einbruch_MS.jpg

Mechanischer Einbruchschutz hält Täter effektiv ab!

Schon im Jahr 2016 ließen sich die Effekte der zunehmenden technischen Aufrüstung von Immobilien an den Statistiken ablesen: Mit 151.265 Einbrüchen sank die Anzahl im 9,5 Prozent im Vergleich zum Jahr 2015, für das noch 167.136 Straftaten belegt sind. Ein professioneller Einbruchschutz erschwert den Tätern nachgewiesenermaßen ihr teilweise dreistes Vorgehen. Oft genug reichen Hindernisse wie eine Sicherheitstür schon aus, um die auf schnelles Agieren fokussierten Täter effektiv abzuschrecken. Dazu sind nicht unbedingt kostenintensive elektronische Systeme notwendig. Mechanische Lösungen, sind nicht nur deutlich kostengünstiger, sondern werden auch staatlich gefördert. Holzhandel Otmar Walter in Kindenheim, empfiehlt bei geplanten Umbauarbeiten dies vorab zu beachten.

Staatliche Förderung: KfW-Zuschuss 455-E
Das KfW-Programm "Altersgerecht Umbauen" sieht einen speziellen Investitionszuschuss vor, der sich direkt auf einen professionellen Einbruchschutz bezieht. Bei Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz beträgt der Zuschusssatz 20% der förderfähigen Investitionskosten pro Antrag.

Einen Antrag können Sie stellen, wenn Sie mindestens 500 Euro investieren. Sie können einen neuen Antrag für andere Maßnahmen am gleichen Gebäude frühestens 12 Monate nach der letzten Zusage stellen.

Holzhandel Otmar Walter in Kindenheim fast zusammen - Folgende Maßnahmen können demnach gefördert werden:

  • Einbau von einbruchhemmenden Außentüren und Wohnungseingangstüren ab Widerstandsklasse RC2 entsprechend der DIN EN 1627

  • Einbau von Systemen zur Nachrüstung, wie beispielsweise Querriegelschlösser mit und ohne Sperrbügel, Türzusatzschlösser, Schutzbeschläge, Schließbleche und Kastenriegelschlösser mit besonderen Zylindern

  • Einbau von Systemen zur Nachrüstung von Fenstern, Terrassen- und Balkontüren sowie von Rollläden oder einbruchhemmenden Gittern, aber auch Fensterstangenschlösser, Bandseitensicherungen, Pilzkopfverriegelungen oder abschließbaren Fenstergriffen

  • Einbau von einbruchhemmendem Glas entsprechend P4 oder besser nach DIN EN 356 aufweisen


Holzhandel Otmar Walter in Kindenheim weist darauf hin:“ Wichtig ist es darauf zu achten, welche technischen Mindestanforderungen diese Maßnahmen erfüllen müssen und wie Sie die einzelnen Komponenten sinnvoll kombinieren können.“ Hierzu empfiehlt sich stets eine Beratung beim Fachmann.

Voraussetzungen für die staatliche Förderung, zu beachten ist, weiß man in Kindenheim:
Grundsätzlich werden alle Privatpersonen gefördert, sobald sie Eigentümer einer Immobilie mit maximal zwei Wohneinheiten oder einer Wohnung sind. In den förderfähigen Personenkreis zählen jedoch auch Ersterwerber sanierter Wohnobjekte, wenn diese maximal zwei Wohneinheiten umfassen, sowie Wohnungseigentümergemeinschaften, wenn diese aus Privatpersonen bestehen. Sollten Sie sich als Mieter besser gegen Einbrüche schützen wollen, steht Ihnen dieser Weg ebenfalls offen. Treffen Sie jedoch sinnvollerweise eine Modernisierungsvereinbarung mit Ihrem Vermieter, schließlich ist dieser Eigentümer der Türen und Fenster und muss baulichen Veränderungen zustimmen.

Ebenfalls zu beachten ist, so Holzhandel Otmar Walter in Kindenheim: „Nicht staatlich gefördert werden derartige Maßnahmen an allen gewerblich genutzten Gebäuden oder Flächen. In diese Kategorie fallen nach den KfW-Richtlinien auch Alten- und Pflegeheime sowie Boardinghäuser, die als Beherbergungsbetrieb genutzt werden, aber ebenso Ferienwohnungen und -häuser.“

Schritt für Schritt mehr Sicherheit schaffen
Die KfW empfiehlt folgende Vorgehensweise:

1. Zunächst planen Sie die Maßnahmen, dabei können Sie auch die Unterstützung der Polizei und Ihres Fachhändlers in Anspruch nehmen.

2. Prüfen Sie im Detail, welche Fördermöglichkeiten Sie sinnvollerweise kombinieren können.

3. Beantragen Sie die Förderung über das KfW-Zuschussportal unbedingt vor Beginn der Maßnahmen. Dazu benötigen Sie bei Bedarf folgende Unterlagen:
Kopie der Vollmacht, sollten Sie nicht selbst der Empfänger des Zuschusses sein oder als Wohnungseigentümergemeinschaft einen Antrag stellen. Im letzteren Fall fügen Sie bitte eine Liste aller Eigentümer mit Namen, Anschrift und bei mehr als 25 Prozent Miteigentumsanteil auch das Geburtsdatum bei. Juristische Personen sind nicht förderfähig und sollten daher auch nicht aufgeführt werden.
Ist die betreffende Wohneinheit vermietet, benötigen Sie eine Bescheinigung über eventuell im laufenden und in den vergangenen zwei Kalenderjahren erhaltene De-minimis-Beihilfen. Die Bescheinigung muss den Beihilfegeber, den Beihilfewert sowie Aktenzeichen und Bewilligungsdatum enthalten.

4. Setzen Sie die Maßnahmen um, sobald Sie die Förderung zugesagt bekommen haben. Gleichzeitig belegen Sie bitte Ihre Identität, das können Sie entweder per Video-Ident- oder Post Ident-Verfahren erledigen.

5. Erfassen Sie im KfW-Zuschussportal die Gesamtkosten anhand der Rechnungen, die Sie direkt über das Portal hochladen können. Der Investitionszuschuss wird Ihnen dann angezeigt und ausgezahlt.

 

Informieren Sie sich über das Sortiment und den Service von Holzhandel Otmar Walter in Kindenheim. Es ist empfehlenswert, sich bei allen Projekten rund um Neubauten und Sanierungen Rat von einem Profi zu holen. Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gern!

Holzhandel Otmar Walter in Kindenheim – Ihr Fachmarkt für Leben, Bauen und Wohnen mit Holz – für die Region Kaiserslautern, Worms, Frankenthal, Mannheim, Heidelberg,.